Verfeinern

Nicht vorrättig
Produkttyp
Runter
Marke
Runter
Anzahl an Produktbewertungen
Runter
Ausführung
Runter
Farbe
Runter
Größe
Runter
Größen
Runter
Länge
Runter
Muster
Runter
Variante
Runter
Sortieren nach
Runter

Erstausstattung für Babys Schlaf - District for kids Im ersten Lebensjahr verbringt dein Neugeborenes die meiste Zeit schlafend. Mit bis zu 20 Stunden pro Tag ist Schlafen in den ersten Wochen die Hauptbeschäftigung und ein wichtiger Faktor für eine gute Entwicklung deines Babys. Daher ist es wichtig, dass du beste Voraussetzungen für die ideale Schlafumgebung schaffst. In unserem Onlineshop findest du alles, was du für einen gesunden und ruhigen Schlaf deines Neugeborenen benötigst - damit sich Eltern und Kind vom ersten Tag wohl fühlen und entspannt durch den Tag und die Nacht kommen. Zur grundlegenden Schlafausstattung gehört neben einem gut sitzenden Baby Schlafsack auch eine Bettschlange, die als Kopfschutz im Gitterbettchen sowie als Schutz vor Zugluft dient. Auch ein Pucksack sollte in jedem Fall zur Baby Erstausstattung gehören. Der Puckschlafsack kann dir dabei helfen dein Kind zu beruhigen, indem er für eine geborgene Umgebung wie im Mutterleib sorgt. Damit dein Kind auch unterwegs in einen sicheren Schlaf findet, sollte auch eine Einschlagdecke für die Babyschale bzw. den Kindersitz im Auto und den Kinderwagen in deiner Schlafausstattung nicht fehlen. Sie sorgt dafür, dass dein Baby auch unterwegs mollig warm und kuschlig gebettet ist. Ein Babynestchen kannst du aufgrund der guten Größe und des geringen Gewichts unter anderem bequem auf Reisen als Reisebett nutzen. Wenn sich dein Baby geborgen und sicher fühlt, dann kann es nahezu überall einschlafen.   Optimale Schlafumgebung für dein Baby - So sieht Babys idealer Schlafplatz aus Bei der Suche nach der geeigneten Schlafumgebung steht die Sicherheit deines Babys im klaren Fokus. Mache dir daher rechtzeitig Gedanken, indem du ein paar wichtige Regeln für die Schlafsituation beachtest:

  • Lege dein Baby zum Schlafen auf den Rücken in einen gut sitzenden Schlafsack
  • Sorge für eine ausreichende Luftzirkulation, indem du regelmäßig lüftest
  • Der Schlafplatz sollte absolut rauchfrei sein
  • Weniger ist mehr: Verzichte in den ersten Monaten auf Kuscheltiere, Bettdecken und Kissen im Babybettchen

  Diese Regeln können sehr hilfreich sein dein Baby zum Schlafen zu bringen. Sobald dein Kind groß genug ist, dass es sich selbst auf und zudecken kann, kannst du den Schlafsack im Babybett durch eine süße Bettwäsche austauschen. Der Umstieg auf eine Decke erfolgt in der Regel frühestens nach dem ersten Lebensjahr.